360

Alternative Bezeichnung: Three Sixty
Kategorie: Freestyle
Schwierigkeitsgrad: Level 4 (von 4)

360 nennt man beim Skifahren einen Sprung, bei dem man sich in der Luft einmal um die vertikale Achse dreht. Beim Absprung von einem Kicker braucht man genug Airtime, um die 360-Grad-Drehung in der Luft abzuschließen.

Der Ski 360 ist aber gar nicht so schwer und lässt sich mit einigen Vorübungen relativ leicht lernen. Hier findet ihr die passenden Anleitungen:

Videos (Tutorials)


Share on Tumblr Pin on Pinterest

Anzeige