Startseite
Tricks von A-Z
Tiefschneefahren

Tiefschneefahren

Kategorie: Tiefschnee
Schwierigkeitsgrad: Level 3 (von 4)

Skifahren im Tiefschnee macht Spaß, besonders bei Pulverschnee. Aber auch ohne Powder sind die Schwünge abseits der Piste ein Genuss. Wichtig ist die Technik, denn der Untergrund ist deutlich weicher als auf der Skipiste. Beim Skifahren im Tiefschnee ist eine gleichmäßige Belastung beider Skier genauso wichtig wie der passende Rhythmus der Schwünge. Vermeidet eine Rücklage und steuert die Bewegung aus den Sprung- und Kniegelenken heraus, um mit der Be- und Entlastung die Schwünge einzuleiten.

Diese Inhalte zeigen euch die Technik für das Skifahren im Tiefschnee:

Videos (Tutorials)


Share on Tumblr Pin on Pinterest

Anzeige